Keine Artikel im Warenkorb

Gesamt (inkl. MwSt.) 0,00 CHF
Deutsch - Italiano - English
CHF - EUR
  • Artikelbündel
  • Image Gallery >

Uncork Colli Cerentino

Und hier ist seine Majestät der Aglianico del Vulture.

130,00 CHF
Bruttopreis

Statt 140,00 CHF

Dieses Bündel beinhaltet

Masqito - Colli Cerentino
45,00 CHF
x 1
Cerentino - Colli Cerentino
30,00 CHF
x 1
Masqito Gold - Colli Cerentino
65,00 CHF
x 1
Menge

Kennen Sie den Aglianico del Vulture? Wussten Sie, dass er einer der ältesten Weine Italiens ist (in Rionero in Vulture wurden Funde einer griechischen Weinpresse aus dem 6.)

Der Name Aglianico leitet sich höchstwahrscheinlich von "Ellenico" (=Griechisch) ab und wurde in einem Gebiet angebaut, das die Griechen selbst Enotria nannten (Eno=Wein, tria=Land, Land des Weins).

Da es sich um den Süden Italiens handelt, hätten sie es auch anders nennen können: Land des Weizens, Land des Meeres, Land der Schönheit. Aber diese Dinge gab es auch in Griechenland.

Sie nannten es das Land des Weins, weil der in "Enotria" erzeugte Wein außergewöhnlich war und aufgrund verschiedener Boden- und Klimafaktoren, die auch heute noch die für die Weinerzeugung am besten geeigneten Gebiete kennzeichnen, in Griechenland nicht erzeugt werden konnte.

Welche Faktoren sind das? Böden vulkanischen Ursprungs (der Vulture ist ein erloschener Vulkan, der Vesuv, auf dem ein weiterer hervorragender Aglianico produziert wird, der Taurasi, ist noch aktiv!), ein warmes, aber nicht feuchtes Klima, eine große Bandbreite an Temperaturen während der phänologischen Reifung der Trauben aufgrund der relativen Nähe zum Meer und die Höhenlage der Weinberge, die zwischen 400 und 800 Metern über dem Meeresspiegel liegt.Es genügt zu sagen, dass, obwohl wir uns im Süden Italiens befinden, die Weinlese normalerweise Ende Oktober oder Anfang November stattfindet.

Perfekt, aber was ist mit dem Wein? Kraftvoll. Zunächst einmal ist es ein kräftiger Wein. Kraftvoll in seinen Tanninen, kraftvoll in seinem Körper mit einem sehr hohen Trockenextrakt, kraftvoll in seiner Farbe dank eines hohen Anteils an Anthocyanen. Kraftvoll auch im Alkoholgehalt (oft über 14,5 Grad).

Es handelt sich um einen kräftigen Wein, der, um elegant zu werden, eine lange Mazeration (sogar 35-40 Tage) und eine lange Reifung benötigt, sowohl in Fässern (Barrique und/oder Tonneau für 24 oder 36 Monate) als auch in Flaschen (weitere 24 oder 36 Monate).

Das Reifungspotenzial ist praktisch unbegrenzt. Sie glauben meinen Worten nicht? Hören Sie sich an, was Erica Asimov von der New York Times über den Aglianico sagt....

Eric Asimov - Aglianico del Vulture

Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann sollten Sie unbedingt den Aglianico del Vulture von Colli Cerentino probieren, ein Verkostungspaket mit den drei wichtigsten Weinen, die alle reinen Aglianico del Vulture sind: Masqito 2011, Masqito Gold 2012 und Cerentino 2013.

Produkt in den Warenkorb gelegtx
Produkt aus dem Warenkorb gelöschtx